Willkommen bei bitcoin casino Schweiz

Zocken Sie jetzt mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin oder Ripple. Sehen Sie sich die besten ausgewählten Online-Casinos des Jahres 2021 an
Click Here

Was sind bitcoin?

Bitcoin ist ein virtuelles Geldsystem, das sich vor allem durch hohe Sicherheit sowie durch schnelle und gebührenfreie Transaktionen auszeichnet.

Kryptowährung
Genauer gesagt ist Bitcoin eine Kryptowährung, also ein Geldsystem, dass auf kryptographischen Prinzipien aufbaut.

Kryptographie ist die Wissenschaft der Verschlüsselung und Informationssicherheit, ihre Technologien bauen in der Regel auf der Mathematik auf. Bitcoin verwendet starke Verschlüsselungstechnologien, darunter unter Anderem den Industriestandard SHA-256.

P2P-Netzwerk

Bitcoin ist dezentral ausgelegt. Das heißt, es gibt keine Bank, keinen Staat und auch keine andere Einrichtung, welche im Zentrum von Bitcoin steht, das Geldsystem kontrolliert und die Geldeinheiten verwaltet.

Die Teilnehmer von Bitcoin tauschen sich stattdessen untereinander über ein P2P-Netzwerk aus. Von sogenannten Minern werden Überweisungen mittels einer leistungsstarken Verschlüsselung verifiziert.

Open-Source

Die Bitcoin-Software ist eine freie Software und vollständig Open-Source. Das heißt, jeder kann sich die Software kostenlos herunterladen, und den Quelltext ansehen.

Als Quelltext bezeichnet man in der Informatik den in einer Programmiersprache geschriebenen Text eines Computerprogramms, der für Menschen lesbar ist. Anhand des Quellcodes kann man Nachvollziehen, was ein Programm macht. Open-Source-Programme sind somit in ihrer Funktionsweise vollkommen Transparent und offen.

schnelle Überweisungen
Bank-Überweisungen innerhalb der Europäischen Union können bis zu einen Werktag in Anspruch nehmen. Außerhalb der EU benötigen sie sogar deutlich mehr Zeit.

Mit Bitcoin dauern Überweisungen hingegen nur 10 Minuten bis maximal eine Stunde. Dies ergibt sich daraus, dass eine Überweisung ca. alle 10 Minuten vom Bitcoin-Netzwerk geprüft und bestätigt wird. Sobald sie 6 mal bestätigt wurde, also nach ca. einer Stunde, gilt die Überweisung als vollständig gültig.

Eine Bitcoin-Überweisung ist im Normalfall gebührenfrei. Dennoch besteht die Möglichkeit, eine geringe freiwillige Gebühr zu bezahlen, um die Transaktion zu beschleunigen.